Hauptmenü
Cámara térmica de seguridad en Mallorca Cámara térmica de seguridad en Mallorca

Wärmebildkameras und KNX

Wenn es darum geht, das Äußere einer Villa zu schützen, gibt es drei Probleme:

Die zu schützenden Entfernungen sind groß
Es gibt Vegetation und Gartenmöbel
Der Endkunde möchte keine zusätzlichen Elemente an der Fassade anbringen, da die Ästhetik vorherrscht.
Eine Lösung für diese Probleme könnte die Installation von Wärmebildkameras sein, da hiermit die Videoanalyse mit der Funktion zur Erkennung von Eindringlingen durchgeführt werden kann. Mit diesem Kameratyp decken wir die zuvor angesprochenen Probleme ab.

Sie ermöglichen das Erkennen von Personen über sehr große Entfernungen.
Regeln können angewendet werden, um Gebiete zu unterscheiden, in denen Vegetation oder bewegliche Elemente vorhanden sind.
Die Kameras können an Masten an diskreten Orten oder an Außenwänden installiert werden, so wird ihre Existenz verdeckt und gleichzeitig haben Sie die Sicht auf die gesamten Fassaden.
Das System wird nicht nur als Erkennungselement verwendet, sondern kann auch in die KNX-Hausautomation integriert werden, um im Erkennungsfall Aktionen durchzuführen, z. B. das Einschalten der Außenbeleuchtung. Diese Aktion ist sehr effektiv, um den Eindringling abzuhalten, bevor er den Zugang zum Inneren des Hauses erzwungen hat.

Rate this item
(1 Vote)

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

back to top